Neue Struktur und neue Vereinsführung beim FSV Weiler zum Stein

Die neu gewählten Vorstandsmitglieder des FSV Weiler zum Stein von links nach rechts: Julian Mitterlindner (Vorstand Veranstaltungen), Joachim Rauch (Vorstandssprecher, Vorstand Verwaltung und Liegenschaften), Adrian Weller (Kassier), Heiko Tittmann (Vorstand Sport). Es fehlt auf dem Bild der zum Vorstand gehörende Schriftführer Harry Wallenta. Foto: Tobias Sellmaier

 

Joachim Rauch geht als Vorstandssprecher dem Fußballverein voran

 

Leutenbach-Weiler zum Stein

Der 1. Vorsitzende Hartmut Wahlandt begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder im FSV Clubheim.

Auf der Jahreshauptversammlung des Fußballsportverein Weiler zum Stein standen neben den Berichten des Vorstandes und der Abteilungen, sowie dem Kassenbericht auch Neuwahlen einiger Ämter auf der Tagesordnung. Vor den Neuwahlen mussten die anwesenden Mitglieder aber erst eine, für die Neustrukturierung der Vereinsführung notwenige, Satzungsänderung beschließen. Der Beschluss erfolgte, wie auch die anschließenden Wahlen aller Ämter in Vorstand und Ausschuss, einstimmig. Die alte Struktur, bei der es einen 1. und 2. Vorsitzenden gab wurde durch eine Neufassung jetzt auf mehrere Schultern verteilt und nach Aufgabengebieten aufgeteilt.

Die Vorstandschaft besteht nun aus fünf Verantwortlichen: 

Joachim Rauch (Vorstandssprecher, Vorstand Verwaltung und Liegenschaften), Adrian Weller (Kassier), Heiko Tittmann (Vorstand Sport), Julian Mitterlindner (Vorstand Veranstaltungen) sowie dem Schriftführer Harry Wallenta. Der bisherige Vorsitzende Hartmut Wahlandt und vor allem der langjährige Kassier und FSV-Legende Ramon Kruse wurden mit langanhaltendem Applaus aus der Führungsverantwortung verabschiedet.

 

Des Weiteren wurden in den Ausschuss gewählt und bestätigt:

- Jugendleiter Tobias Sellmaier und Stellvertreterin Jacky Steinmann

- Abteilungsleiter Herren Patrick Dietrich und Stellvertreter Marco Herzeg

- Abteilungsleiter AH Mathias Dietl und Manfred Pasquini

- Wirtschaftsteam Manuel Wied und Adrian Welteroth

- Technische Berater Andreas Ziech und Tino Liebscher

- Pressewart Robert Foitzik

- Ehrenamtsbeauftragter Ramon Kruse

- Vertretung passive Mitglieder Stefan Goldmann

 

Im Ehrenrat stehen Hartmut Wahlandt, Heiner Ziech und Wilfried Wolf beratend dem Ausschuss zur Seite. 

 

Der neue Vorstandssprecher Joachim Rauch bedankte sich bei allen Mitgliedern, die ehrenamtlich Verantwortung übernehmen und sich für den Verein, der im kommenden Jahr sein fünfzig jähriges Jubiläum feiert, engagieren. Im Jubiläumsjahr 2019 will man einiges auf die Beine stellen, die Vorbereitungen darauf werden demnächst beginnen. Auch die Vereinsgaststätte wurde im April frisch renoviert. Das neue Pächterpaar Mariana und Ralf Geisselsöder bewirtet seit dem 1. Mai im rauchfreien Lokal die Gäste mit deutscher Küche. Auch ein Biergarten und eine Kegelbahn laden zum Verweilen ein.