Après-Ski-Party 2017

Am 09.12.2017 fand die erste Aprés-Ski-Party mit DJ Thommy, in Weiler zum Stein statt.
Aprés-Ski? In Weiler zum Stein? Ja genau!
Der FSV- und der TC Weiler zum Stein machten es sich zur Aufgabe etwas noch nie dagewesenes auf die Beine zu stellen. Die Idee entstand beim FSV, da man der etwas in die Jahre gekommenen Jahresfeier, einen neuen Look verpassen wollte.
Schon Mitte des Jahres begangen die ersten Planungen, der kleine Ausschuss traf sich Regelmäßig und stellte somit die Weichen für ein Event, dass bei Erfolg durchaus Regelmäßig stattfinden könnte. Das Motto, Niveau trifft Aprés-Ski, gab es so sicherlich noch nirgends zuvor.

Mit diesem Konzept und der Idee der Gemeindeetwas besonderes zu bieten wurden Entscheidungen getroffen, Helfer und Helferinnen gewonnen und ein Sponsoren und Händler Netz aufgebaut.
Mit unserem Hauptsponsor des Events, Haller Löwenbräu zog man ein tollen Partner ins Boot. So wurden nicht nur Getränke angeboten, sondern auch eine professionelle Festausstattung wurde bereitgestellt. Dafür nochmals Vielen Dank an dieser Stelle!
So nahm alles nach und nach seine Gestalt an und man konnte es kaum noch erwarten, die Party endlich steigen zu lassen.
In der Gemeindehalle wurden verschiedene Stände aufgebaut und prächtig geschmückt.
So erblickte man direkt beim betreten der Halle eine Weinlaube der AH-Herren, die man eigens für das etwas ungewöhnlichere Aprés-Ski Publikum zur Verfügung stellte, um auch in gemütlicher Atmosphäre sich den guten Wein und das leckere Essen schmecken lassen zu können.
An die Weinlaube direkt angebunden war eine der Nebenattraktionen, DER Nagler und sein Stamm aus Holz. Wer auch nur im Radius von 5m an ihm vorüber ging, der fand sich kurzerhand mit einem Schnaps oder einem Hammer in der Hand wieder. Legendär.
In der Mitte der Halle befand sich die Rundbar, welche als Versorgungsstand für Bier und Softgetränke diente, die Aktiven Herren ließen sich nicht zweimal bitten und gaben in ihrem Mannschaftsoutfit eine tolles Bild ab.
Women Power war am Spritzstand angesagt, Hugo, Aperol und Sekt von den Profis höchstpersönlich angeboten, wo gibt’s den sowas? Na beim FSV! Viel dank für eure Tolle Unterstützung!
Mit ihrem eigenen Stand ging der TC Weiler an den Start, Bad Taste mit Longdrinks und Cocktails stand auf dem Programm. Vom Bad Taste waren die Drinks aber zum Glück ausgenommen, so blieb lediglich der Ouzo-Ski eine Herausforderung für sich, nur im Team war dieser zu bezwingen. Es gab dennoch viele siegreiche Teams. Sehr viele.
Doch was wär das eigentlich für eine Party gewesen ohne gute Musik? Stimmt, gar keine.
DJ Thommy im heimischen Revier, unser DJ aus Weiler zum Stein hatte sich schon davor einen guten Namen gemacht, doch was er in der Halle abgezogen hat, dass war schon richtig, richtig großes Kino, der Mann versteht sein Handwerk!
Heißere Stimmen bei den Getränkebestellungen häuften sich, die Tanzfläche war voll, doch genug war das noch lange nicht. Der erste Luftgitarren Gott aus Weiler zum Stein wurde gesucht und gefunden, man was für eine geile Aktion! (Wer sich noch daran erinnern kann wer gewonnen hat, bitte kurze Nachricht an uns.)
Reibungslos und ohne Zwischenfall ging die Party um 2:00 Uhr zu Ende, den Anblick am nächsten Morgen ersparen wir euch hier an dieser Stelle, doch glaubt uns, man hat gesehen dass gefeiert wurde. Und wie.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Helfern und Helferinnen bedanken, ohne euch wäre das nicht möglich gewesen. Danke auch an unsere Sponsoren und Gönner und unsere Gemeinde, die das ganze erst ermöglicht hat.
Besonderen Dank geht an unsere Jungs vom Planungsteam, Chapeau!
Wir sehen uns nächstes Jahr.
Euer FSV und TC.

[Hier geht es zur Bildergalerie mit 141 Bildern von www.sellmaier.design]