FSV gegen den TSV Lippoldsweiler

Stefano Lämmle erzielt den 5:0 Entstand. (Foto: www.sellmaier.design)

Stark ersatzgeschwächt durch die Grippewelle galt es im Heimspiel gegen Lippoldsweiler eine geschlossene Kollektiv-Leistung an den Tag zu legen. Dies gelang mit Bravour! 

Kompakt verteidigend hatte man in den ersten 30 Minuten viel Spielanteil! Zweikämpfe wurden

Weiterlesen

TSV Oberbrüden gegen den FSV

Nach der 1:6 Heimpleite gegen die TSG Backnang am letzten Sonntag, galt es gegen den Tabellenletzten aus Oberbrüden sich wieder auf das Wesentliche zu fokussieren. Zwar konnte man verletzungs- und krankheitsbedingt nicht aus dem Vollen schöpfen,

Weiterlesen

1. Mannschaft des FSV gegen TSG Backnang II

(Bild: T. Sellmaier)

Beim Duell an der Tabellenspitze TSG Backnang II gegen den FSV Weiler zum Stein ging die TSG am Ende verdient mit einem 6:1 Auswärtssieg vom Platz. Die TSG war von Beginn an die spielstärkere Mannschaft, konnte jedoch gegen die kompakt spielende Heimelf bis zur 15. Minute keine zwingenden Torchancen herausspielen. Der tief stehende FSV verteidigte aggressiv und versuchte sich punktuell durch Konter Chancen zu erarbeiten. Ab der 20. Minute

Weiterlesen

SV Hegnach gegen die 1.Mannschaft des FSV Weiler zum Stein

Beim Tabellenführer in Hegnach war der FSV von Beginn an die zweikampfstärkere Mannschaft. Zwar spielte man defensiver ausgerichtet, gewann aber sowohl in der Offensive, als auch in der Defensive die Mehrzahl der Zweikämpfe. Auch hatte man trotz der defensiveren Ausrichtung in den ersten 15 Minuten bereits 3 hochkarätige Chancen, als sowohl Antonio Bauerfeld, Stefano Lämmle und auch Francesco Rispoli

Weiterlesen

1.Mannschaft des FSV gegen die SG Oppenweiler/ Strümpfelbach

Foto: T. Sellmaier

Der FSV startete nach einem misslungenen Pokalspiel am vergangenen Mittwoch gut in die Partie und konnte bereits in der 12. Minute nach einem schönen Solo von Stefano Lämmle mit 1:0 in Führung gehen. 2 Minuten später war es Azad Özer, der vorbildlich nachsetzte, den Abwehrspieler unter Druck setzte, den Ball eroberte und nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden konnte.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...