Willkommenstag der Bambinis

Foto: T. Sellmaier

Erlebnis vor Ergebnis lautete das Motto

Nahezu 100 Kids starteten in Weiler zum Stein in die Fußballrunde der Bambinis

Einen tollen ersten Fußballspieltag erlebten gemeinsam 11 Bambinimannschaften aus 9 Vereinen des Rems-Murr-Kreises am wfv-Aktionstag "Willkommen beim Fußball"
und alle hatten jede Menge Spaß dabei. Aber nicht nur Vereinsspieler sondern auch Kids, die mal in den Rasensport reinschnuppern wollen, waren herzlichst willkommen.
Die Eltern und Trainer sahen tolle Tore, glückliche Torschützen, viele Ballräuber und auch ein paar lustige Ballstolperer.
Für eine super Orga und top Verpflegung wurde vom gastgebenden Jugendteam und den Bambinieltern auch gesorgt.
Auch die Verantwortlichen vom Bezirk und Verband, allen voran Helmut Ebermann vom WFV-Verbandsjugendausschuss, lobten die Ausrichter und die teilnehmenden Mannschaften.
Es war schön zu sehen mit welcher Freude die Kinder am Werk waren und das alles ohne einen einzigen Streit klappte,
was bei fast 100 jungen Kickerinnen und Kickern zeigt, dass Fußball zum Erlernen und Erleben von Fairplay beiträgt.
Bei der Verabschiedung am Ende bekam jedes Kind vom Verband ein T-Shirt und einen roten Miniball als Erinnerung mit auf den Weg.
Als Veranstaltungschef Florian Frentz dann in die Runde fragte, ob es allen gefallen hat, kam ihm ein donnerndes "JA!" entgegen.
Das Organisationsteam des FSV Weiler zum Stein bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern und freut sich auf die weiteren Spieltage.

 

E-Jugend weiter erfolgreich

Foto: S. Schuster

 

Auch am dritten Spieltag waren unsere E-Junioren in Kirchberg erfolgreich und gewannen in einem spannenden und kurzweiligen Spiel mit 1:0 durch das Tor von Luca.
Für den FSV spielten Angel, Elis, Ensar, France, Henrik, Jonas, Liam (TW), Luca, Niko, Nils und Rafael.

Am 13.10.2018 um 13.00 Uhr haben unsere E-Junioren ihr nächstes Heimspiel.