FSV II gegen SpVgg Unterrot II

Bei bestem Fußballwetter empfing der FSV II die Spielvereinigung aus Unterrot, die 6 Tabellenplätze hinter dem FSV angesiedelt waren.

In der ersten Hälfte hatte der FSV klar mehr Spielanteile und die Gäste wurden nur punktuell gefährlich. Keines der beiden Teams gelang jedoch ein Tor und so ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. In der 55. Minute brachte Dominik Bloch die Heimelf in der 55. Minute 1:0 in Führung, was Benjamin Werner durch einen verwandelten Strafstoß in der 75. Minute wieder egalisierte. Keines der beiden Teams konnte in Folge noch zwingende Chancen erarbeiten und so endete das Spiel 1:1