FSV II gegen TSV Althütte II

Die zweite Mannschaft des FSV sah mit dem TSV Althütte II einen Gegner, der in der ersten Hälfte gut dagegen hielt. Auf beiden Seiten konnten gute Chancen erspielt werden, die jedoch ungenutzt blieben und so ging es mit etwas mehr Spielanteilen der Gastgeber mit 0:0 in die Pause. Die zweite Hälfte gehörte klar dem FSV, der nach schönem Alleingang von Adrian Weller in der 49.Minute verdient mit 1:0 in Führung ging. In der 63. Minute dann das 2:0 und somit auch der Endstand des Spiels durch Cosmin Brinda, dessen Schuss noch von einem Gästespieler abgefälscht wurde. Der FSV II befindet sich nun nach dem 4. Spieltag der Rückrunde auf einem verdient guten 5. Tabellenplatz in der Kreisliga B5.