SpVgg Unterrot gegen den FSV II

Am vergangenen Sonntag ging es für beide Teams nach Unterrot. Wie man anhand des Wetters schon vermuten konnte, erwartete alle 4 Teams ein Untergrund auf dem es sehr schwer war, kontrollierte Pässe zu spielen und nicht auszurutschen. Die zweite Mannschaft des FSV ließ jedoch von Beginn an  keinen Zweifel daran, hier heute drei Punkte mitnehmen zu wollen. Mit einem Doppelschlag in Minute 15 und 18 konnte Allrounder Dominik Bloch den FSV mit 2:0 in Führung bringen und dieses Ergebnis bis zur Halbzeit verwalten. Von der Heimelf ging kaum Gefahr aus und so reichte der Treffer von Kalifa Sillah in der 77. Minute für den klaren 3:0 Auswärtssieg und die Übernahme des 5. Tabellenplatzes in der Kreisliga B5.