In Ilshofen alles gegeben

Bild: www.sellmaier.design

Ilshofen - FSV 2:0 (1:0)

Es war das erste Auswärtsspiel in der Regionenliga nach dem Trainerwechsel.
Unser Team war zu Gast in Ilshofen. Und die FSV Frauen waren fest entschlossen aus der Hohenlohe etwas zählbares mitzunehmen. Die Mannschaft zeigte Geschlossenheit, kämpfte für- und miteinander bis zum Schlusspfiff. Zwar blieben auch diesmal die Punkte wieder beim Gegner, doch mit dieser Einstellung und dem Willen geht der Weg in die richtige Richtung. Interimscoach Patrick Künzer und sein Team wollen auf die gezeigte Moral aufbauen und am kommenden Sonntag mit der Unterstützung der heimischen Fans auch dem Tabellenführer Westernhausen/ Krautheim Paroli bieten. Anpfiff im Sportpark ist um 10:30 Uhr.

Weitere Bilder vom Spiel gibt es in den Galerien des FSV Weiler zum Stein
auf dem Portal FuPa: