3 Punkte gegen den Tabellenzweiten

Foto: www.sellmaier.design

Drei wichtige Punkte gegen den 2. Platzierten SGM Westerhausen / Krautheim.

Die Gäste kamen als klarer Favorit nach Weiler, doch die Weilmerinnen zeigten von Beginn an das es heute nichts zu verschenken gibt. In einer taktisch und kämpferisch stark betonten ersten Hälfte konnten unsere Damen in der 33. Minute nach schöner Hereingabe von Meli B. durch Mona B, die nur noch einschieben musste, mit 1:0 in Führung gehen.

In der zweiten Hälfte kontrollierte der FSV das Spiel und belohnte sich in der 57. Minute mit dem 2:0. Kim R. marschierte an der Außenlinie Richtung Tor und wiederum stand Mona B. genau richtig und schob ein. Ein Kompliment muss man der vorbildlich funktionierenden Verteidigung machen, die heute das Herzstück des Sieges war.

Einen Wermutstropfen mussten die Weilmerinnen jedoch hinnehmen, als sich Juli D. nach einem Zweikampf in der 50.Min schwerer verletzte. Auf diesem Wege Julia wünschen wir dir gute Besserung.

Weitere Bilder von diesem Spiel gibt es in den Galerien des FSV Weiler zum Stein
auf dem Portal FuPa: