• Startseite

FSV gegen VfB Obertürkheim

FSV Frauen: Heimspiel gegen den VfB Obertürkheim 

Am Sonntag, dem 24.04.16 trat unsere Damen bei wechselhaften Wetter, Sonne und Schneetreiben gegen die Gäste des VfB Obertürkheim an. Und ebenso wechselhaft wie das Wetter war auch die Leistung unserer stark ersatzgeschwächten Mannschaft. Man spielte zwar einen sicheren Ball in den eigenen Reihen, konnte jedoch keine Gefahr nach vorne entwickeln. Da aber auch Obertürkheim zunächst auf Ballsicherung aus war, blieben auch hier die Höhepunkte aus.

Weiterlesen

FSV gegen TSV Oberbrüden

Die erste Mannschaft des FSV musste leider aufgrund zu schlechter Platzverhältnisse auf den sehr kleinen Kunstrasen ausweichen. Der FSV war von Beginn an die tonangebende Mannschaft, konnte in den ersten 15 Minuten die spielerische Überlegenheit jedoch nicht in Tore ummünzen. Der Gast aus Oberbrüden war jedoch trotzdem immer wieder durch schnelle Konter hauptsächlich über die linke Seite gefährlich. In der 18.Minute hatte der FSV Glück, als der Schiedsrichter zur allgemeinen Verwunderung auf Foul gegen den FSV entschied, den aufgrund der Position des Fouls fälligen Strafstoß verlegte der Schiedsrichter jedoch als Freistoß neben den 16-Meter Raum.

Weiterlesen

FSV II gegen TSV Oberbrüden II

Die zweite Mannschaft des FSV Weiler zum Stein war von Beginn des Spiels an die klar bessere Mannschaft und setzte den Gast aus Oberbrüden früh unter Druck. Dieser Druck sorgte dafür, dass es bereits nach 12 Minuten 2:0 für die Hausherren stand, da beide Tore unglücklich von Oberbrüden ins eigene Tor abgelenkt wurden. Der FSV spielte mit gutem Kombinationsspiel schnell in die Spitze und konnte in der 20. Minute durch Marc Häcker auf 3:0 erhöhen.

Weiterlesen

FSV gegen SGM Rietenau / Kleinaspach

 

Nadja Kerschner und Kim Redelfs mit vereinten Kräften im Spitzenspiel gegen die SGM TSV Bad Rietenau/Spvgg Kleinaspach. Foto: www.sellmaier.design

 

FSV Weiler zum Stein gegen SGM TSV Bad Rietenau/Spvgg Kleinaspach oder Tabellenerster gegen Tabellenzweiter 

Am Sonntag, dem 10.04.16, traten im Stadion an der Brühlstraße die derzeitigen Tabellenbesten der Bezirksliga gegeneinander an. Unter den Augen von rund 100 Fans beider Seiten, der Staffelleiterin Antje Micka und des Bezirksvorsitzenden Patrick Künzer entwickelte sich von Beginn an ein gutes Spiel bei bestem Fußballwetter. 

 

Weiterlesen

TSG Backnang II - FSV

Im Spiel des Tabellenführers aus Backnang gegen den, sich auf Platz 5 befindenden FSV, begann der FSV tief stehend und kompakt. Die TSG aus Backnang hingegen versuchte mit schnellem Spiel über die Außen die starken Stürmer in Szene zu setzen. Dies gelang zwar oft, wurde jedoch stets von der konsequenten FSV-Abwehr entschärft oder vom Gästekeeper Patrick Dietrich gehalten. So ergaben sich in den ersten 25 Minuten einige wenige Torchancen auf beiden Seiten. In der 26. Minute dann ein gefährlicher Fernschuss von Cihat Kalkan, der nur knapp am Tor vorbei ging.

Weiterlesen

FSV gegen SV Hegnach II

Foto: www.sellmaier.design

Das Spitzenspiel an diesem Wochenende zwischen dem fünften der Tabelle, dem FSV Weiler zum Stein  und dem zweitplazierten SV Hegnach II endete am Ende verdient 1:1.

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. In der 2. Spielminute attackierte der hoch stehende Michael Rosanelli den Gästetorwart, der den Ball danach nicht richtig klären konnte. Der Ball fiel Simon Busch vor die Füße, der trocken aus 20 Metern abschloss und den FSV mit 1:0 in Führung brachte.

Weiterlesen

Spvgg Feuerbach - FSV Weiler zum Stein

FSV Frauen: Spiel der vergebenen Chancen

Am Sonntag, dem 03.04.16, traten wir zum Auswärtsspiel gegen die Frauen der Spvgg Feuerbach an.

Von Beginn an zeigte sich, dass hier beide Mannschaften bei bestem Fußballwetter voll auf Sieg spielen.

Unsere Damen übernahmen sofort die Initiative und hätten eigentlich bereits nach 5 Minuten mit 2 Toren führen müssen. Julia Kappenberger und Kim Redelfs hatten ihre guten Chancen leider vergeben. Doch auch Feuerbach hatte heute wohl ein Problem mit dem Tore schießen. Völlig freistehend verfehlten sie zum Glück das fast leere Tor.

Weiterlesen

Auflösung Aprilscherz

                                                                                                     April, April!!!!!!

 

Wie den meisten relativ schnell aufgefallen sein dürfte war der Artikel über den Kunstrasenplatz ein Aprilscherz.

Da die letzten Aprilscherze teilweise sehr ernst genommen wurden und dadurch die Papiertaschentuchindustrie  größere Umsätze zu verzeichnen hatte wurde absichtlich so geschrieben das man schnell den Artikel zum 1.April zuordnen konnte.

Auf ein neues im näcjsten Jahr.

3.Sportplatz im Sportpark rückt näher!!

Paukenschlag zum Monatsbeginn  beim FSV ! Bagger kommen schneller als erwartet ! 3.Sportplatz im Sportpark rückt näher!!

Bereits bei der Hauptversammlung am 18.03 informierte der 1.Vorsitzende Hartmut Wahlandt vom Plan den Rasen im Sportpark an der Brühlstrasse in einen Kunstrasen zu verwandeln. Die Begeisterung hielt sich seinerzeit in Grenzen. Nun ist es bestätigt, der Rasen kommt weg. Diese Entwicklung in so kurzer Zeit wirft dann doch schon einige Fragen auf.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...