Neue Struktur und neue Vereinsführung beim FSV Weiler zum Stein

Die neu gewählten Vorstandsmitglieder des FSV Weiler zum Stein von links nach rechts: Julian Mitterlindner (Vorstand Veranstaltungen), Joachim Rauch (Vorstandssprecher, Vorstand Verwaltung und Liegenschaften), Adrian Weller (Kassier), Heiko Tittmann (Vorstand Sport). Es fehlt auf dem Bild der zum Vorstand gehörende Schriftführer Harry Wallenta. Foto: Tobias Sellmaier

 

Joachim Rauch geht als Vorstandssprecher dem Fußballverein voran

 

Leutenbach-Weiler zum Stein

Der 1. Vorsitzende Hartmut Wahlandt begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder im FSV Clubheim.

Auf der Jahreshauptversammlung des Fußballsportverein Weiler zum Stein standen neben den Berichten des Vorstandes und der Abteilungen, sowie dem Kassenbericht auch Neuwahlen einiger Ämter auf der Tagesordnung. Vor den Neuwahlen mussten die anwesenden Mitglieder aber erst eine, für die Neustrukturierung der Vereinsführung notwenige, Satzungsänderung beschließen. Der Beschluss erfolgte, wie auch die anschließenden Wahlen aller Ämter in Vorstand und Ausschuss, einstimmig. Die alte Struktur, bei der es einen 1. und 2. Vorsitzenden gab wurde durch eine Neufassung jetzt auf mehrere Schultern verteilt und nach Aufgabengebieten aufgeteilt.

Weiterlesen

Après-Ski-Party 2017

Am 09.12.2017 fand die erste Aprés-Ski-Party mit DJ Thommy, in Weiler zum Stein statt.
Aprés-Ski? In Weiler zum Stein? Ja genau!
Der FSV- und der TC Weiler zum Stein machten es sich zur Aufgabe etwas noch nie dagewesenes auf die Beine zu stellen. Die Idee entstand beim FSV, da man der etwas in die Jahre gekommenen Jahresfeier, einen neuen Look verpassen wollte.
Schon Mitte des Jahres begangen die ersten Planungen, der kleine Ausschuss traf sich Regelmäßig und stellte somit die Weichen für ein Event, dass bei Erfolg durchaus Regelmäßig stattfinden könnte. Das Motto, Niveau trifft Aprés-Ski, gab es so sicherlich noch nirgends zuvor.

Weiterlesen

Nicht mehr lange!!!! PARTYTIME!!!!

Ihr habt Lust auf eine tolle Feier genau vor der Haustür, anstatt stundenlang in die Berge zu fahren? Euch sind die Getränke und Speisen auf den Hütten zu teuer? Verständlich, dem wollen wir Abhilfe schaffen!

Weiterlesen

Sparmaßnahmen treffen bald auch Vereine der Gemeinde

Als am 21.02. im ZVW über die angespannte finanzielle Situation der Gemeinde berichtet wurde war im Traum nicht daran zu denken wie hart dies auch bald die Vereine treffen würde.

Die Gemeinschaftsschule sowie ein angedachter Kindergartenneubau zwingen die Verantwortlichen dazu Kosten an anderer Stelle einzusparen.

Auf der Gemeinderatssitzung am 23. März wurde im Rathaus heftig diskutiert und anschließend ein ausgiebiges Sparprogramm verabschiedet. Gemeinderat Frank Sailer, selbst Mitglied bei unserem FSV, lehnte den Beschluss ab. Er war leider einer der wenigen im Bunde der Gemeindevertreter. 

In mehreren Schritten soll das Sparprogramm umgesetzt werden, bereits der erste Schritt trifft die Fußballer der Gemeinde.

Weiterlesen

Hier kommt Kurt! Schiri Kurt!

Kurt Weber freute sich riesig über das von Schirilegende Knut Kircher signierte Trikot, welches ihm vom Bezirksvorstand Patrick Künzer nach Ende der Jahreshauptversammlung des FSV überreicht wurde.