Die Party geht ab am 9. Dezember

Ihr habt Lust auf eine tolle Feier genau vor der Haustür, anstatt stundenlang in die Berge zu fahren? Euch sind die Getränke und Speisen auf den Hütten zu teuer? Verständlich, dem wollen wir Abhilfe schaffen!

Weiterlesen

Sparmaßnahmen treffen bald auch Vereine der Gemeinde

Als am 21.02. im ZVW über die angespannte finanzielle Situation der Gemeinde berichtet wurde war im Traum nicht daran zu denken wie hart dies auch bald die Vereine treffen würde.

Die Gemeinschaftsschule sowie ein angedachter Kindergartenneubau zwingen die Verantwortlichen dazu Kosten an anderer Stelle einzusparen.

Auf der Gemeinderatssitzung am 23. März wurde im Rathaus heftig diskutiert und anschließend ein ausgiebiges Sparprogramm verabschiedet. Gemeinderat Frank Sailer, selbst Mitglied bei unserem FSV, lehnte den Beschluss ab. Er war leider einer der wenigen im Bunde der Gemeindevertreter. 

In mehreren Schritten soll das Sparprogramm umgesetzt werden, bereits der erste Schritt trifft die Fußballer der Gemeinde.

Weiterlesen

Hier kommt Kurt! Schiri Kurt!

Kurt Weber freute sich riesig über das von Schirilegende Knut Kircher signierte Trikot, welches ihm vom Bezirksvorstand Patrick Künzer nach Ende der Jahreshauptversammlung des FSV überreicht wurde.

Andy Kalb löst Roland Legner als 2. Vorsitzender beim FSV ab

(Archivbild von Andy Kalb)

Der 1. Vorsitzende Hartmut Wahlandt begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder im FSV Clubheim.
Auf der Jahreshauptversammlung des Fußballsportverein Weiler zum Stein standen
neben den Berichten des Vorstandes und der Abteilungen, sowie dem Kassenbericht auch Neuwahlen einiger Ämter auf der Tagesordnung. Man darf es als aussergewöhnlich bezeichnen, dass an diesem Abend alle Positionen des Ausschusses gewählt und besetzt werden konnten.

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des FSV

 

Herzliche Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des FSV Weiler zum Stein am Freitag, 24.03.2017 um 20 Uhr im FSV Clubheim, Brühlstr. 11.

Eingeladen sind alle Mitglieder des FSV Weiler zum Stein. 

 

Es gilt folgende Tagesordnung:

 

1. Begrüßung

2. Bericht des 1. Vorsitzenden

3. Berichte der Abteilungen

4. Kassenbericht

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastungen

7. Neuwahlen

8. Anträge

9. Verschiedenes

 

Anträge zur Hauptversammlung müssen bis zum 21.03.2017 beim FSV Weiler zum Stein, Brühlstraße 11, 71397 Leutenbach, eingegangen sein. Gerne auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

gez. Hartmut Wahlandt, 1. Vorsitzender

Jahresfeier 2016

 

Paralympicssieger Niko Kappel - ein Star zum Anfassen

In der feierlich geschmückten Gemeindehalle Weiler zum Stein begrüßte der Vorsitzende des Fußballsportvereins Weiler zum Stein, Hartmut Wahlandt, die Gäste auf der Jahresfeier zu Beginn persönlich bei einem kleinen Stehempfang. Lobend erwähnte er in seiner Rede dann das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder in allen Abteilungen und die Unterstützung der Sponsoren, ohne die ein Vereinsleben so nicht möglich wäre.

Weiterlesen

PARALYMPICSSIEGER IST STARGAST IN WEILER ZUM STEIN

Plakatgrafik: www.sellmaier.design

Am Samstag, 10. Dezember findet die Jahresfeier des Fußballvereins Weiler zum Stein
in der Gemeindehalle Weiler zum Stein statt.
Ein besonderes Highlight wird die Veranstaltung bereichern.
Paralympicssieger Niko Kappel (Goldmedaille im Kugelstoßen) wird auf der Bühne
über seinen Erfolg in Rio berichten und in einem Interview Rede und Antwort stehen.
Der Welzheimer Niko Kappel, der beim VfL Sindelfingen unter Vertrag ist,
wurde jüngst auch zum deutschen Behindertensportler des Jahres 2016 gewählt.
Außerdem zu Gast ist die Akrobatikgruppe Akro's aus Erbstetten, die mit Sprüngen
bis unter das Hallendach die Besucher begeistern werden.
Bewirtet wird vom ortsansässigen Brauhaus Lamm. Weitere Programmpunkte sind
Auftritte der Abteilungen, eine Festrede vom Vorsitzenden Hartmut Wahlandt,
Ehrungen einzelner Mitglieder, eine Tombola mit wertvollen Preis,
Barbetrieb zu später Stunde und Musikunterhaltung von dj@tone.
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen!
Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr. Einlass in die Gemeindehalle ist ab 18 Uhr.